Wochenkurse

Ich empfehle die Grächner Musikferienwoche ALLEN Alphornspielenden:

- Hast du während dem Jahr zu wenig Zeit zum Alphorn üben? Grächen bietet die Gelegenheit dich intensiv und ausschliesslich mit deinem Hobby auseinanderzusetzen.

- Würdest du gerne mehr mit anderen zusammen spielen? In Grächen kannst du in einer Formation und in Kleingruppen mitwirken. Am Ende der Woche gibt es ein Konzert!

- Möchtest du deine Spieltechnik verfeinern und vertiefen? In Grächen kannst du unter kundiger Leitung an diversen Gestaltungstechniken sowie an deiner Atemtechnik feilen.

- Brauchst du neue Motivation oder einen „neuen Wind“ in deinem Alphornspiel? Das bietet dir die Grächner Musikferienwoche.

- Willst du ganz einfach etwas Abstand vom Alltag gewinnen? Grächen ist der perfekte Ort zum Abschalten und Geniessen!

Wenn du mindestens eine dieser Fragen mit „ja“ beantworten kannst, dann lass dir diese einmalige Grächner Musikferienwoche nicht entgehen und melde dich an!

Ich freue mich, wenn du an der diesjährigen Alphornwoche dabei bist!

Grächen Musikferien - Kultursommer 2019

Datum: Sonntag, 14. – Samstag, 20. Juli 2019
Ort: 3925 Grächen VS
Zielpublikum: Interessierte Alphornspieler, die bestehende Techniken verfeinern und Neues erlernen wollen. Alphornspieler, die gerne in Gruppen arbeiten und Freude am gemeinsamen Musizieren haben.
Themen: - Theoretische Einführung in die Atem-, Ansatz- und Spieltechnik
- Praktische Anwendung der verschiedenen Techniken
- Artikulation, Intonation, Agogik
- Umgang mit Lampenfieber
- Musikphysiologie
- Musizieren in Gruppen
Kursleitung: Kurt Ott, Bernstrasse 32 A, CH-4663 Aarburg AG
Tel. +41 79 311 90 81
Kursorganisation und Anmeldung: Grächen und St. Niklaus Tourismus und Gewerbe
Anmeldung
Info: Joop Colijn, Chalet Mignon, CH-3925 Grächen, Tel. +41 79 431 58 82